Mittwoch, 26. Januar 2011

Mixed bag

 Als meine Freundin bei mir war, haben wir kleine Eulen genäht.Es hat uns rrrriiiieeeessseeeennnnn Spaß gemacht.

Ich hatte schon mal ein Geodreieck das immer im Schulranzen war, deswegen sind Ecken total abgenutzt.
Jetzt habe ich mir ein kleines, gepolstertes Täschchen  dafür genäht.


Vor den Hausaufgaben sind meine Schwester und ich nocheinmal frische Luft schnappen gegangen.
Wir haben einen " Partyschneemann " gebaut.

Kommentare:

  1. mensch franzi..... das mit der geo-dreiecks-hülle is eine suuuuuper idee!! das werd ich pauli gleich morgen zeigen!! schreibst wieder eine anleitung?
    gute nacht, schlaf gut und liebe grüße an deine komplette family!
    heidi

    AntwortenLöschen
  2. ....echt genial mit der Tasche fürs Dreieck!!!
    Aber die Eule ist auch wunderschön;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. wow franzi...das sind ja geniale Sachen...die Eule hammer und die Geodreieckshülle ... das hat echt Potential...so ne gute Idee...drück dich und bis bald..
    lg emma

    AntwortenLöschen
  4. wow, du kannst aber schon richtig gut nähen!!!

    lg

    coramo

    AntwortenLöschen
  5. Die Eule ist super schön geworden und die Idee mit dem Geodreieck ist auch Klasse.. Das muss i mir auch mal merken..
    Macht immer wieder Freude bei Dir rein zu schauen..

    Liebste Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  6. Soooooooooooo toll!!!!!!
    Super Idee mit dem Dreieck...
    Meines hat auch immer furchtbar ausgeschaut...
    ist aber schon etwas her ;-)

    Die Eule finde ich auch entzückend!

    Danke für Deinen Blog!!!!!!!!!!
    Freu mich immer, wenn es Neues zu lesen und zu schauen gibt! :-)

    Sonnigste Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Franzi,

    die Idee mit Deinem Geodreieck finde ich super Klasse! Bei meiner Tochter fliegt das Ding auch immer in der Tasche rum, sodass wir bald alle 2 Monate ein Neues kaufen müssen.

    Vielen Dank für die Idee, bestimmt werde ich das mal versuchen!

    LG und weiterhin ganz viel Spaß beim Nähen.

    Liane

    AntwortenLöschen